32. Table Maison für Profis + Amateure

Montag, 23. Oktober 2017 - Bailliage Hessen


Das Verglühen der schon tief stehenden Abendsonne spiegelte sich in den Frankfurter Wolkenkratzern, als wir uns zum letzten Table Maison in diesem Jahr trafen. Zum letzten Male auch im Frankfurter Marriott Hotel, wie uns später Bailli Michel Prokop berichtete. Gut besucht war der Abend auch von unseren Professionals, die teilweise von weit her angereist waren.

Wie immer begrüßte uns Consœur Dagmar Rösch und übergab dann gleich die Vorstellung des Menüs an Tobias Schulz, der zusammen mit Marie Gönzales die Vorspeisen und Desserts vorbereitet hatte. Bei der Zubereitung der Hauptgänge konnten wir den Beiden dann sozusagen auf die Finger schauen und ihre Kochkunst bewundern und verkosten.

Roland Adam und Emil Buzoinanu sorgten mit viel Aufmerksamkeit für unser Wohlergehen; ein wie immer, sehr angenehmer Service! Schnell verging die Zeit und am Ende, Umarmungen, Freude in den Gesichtern; ein schöner Abend, den man sich nicht einfach mal so ausdenken kann.

Nach dem wir erfuhren, dass dies der letzte Abend im Marriott war, gab es zunächst Erstaunen, ein wenig Enttäuschung und eine Spur von Traurigkeit; davon war dann aber gleich nichts mehr zu spüren war, als Bailli Michel Prokop zusicherte, dass das Table Maison fortgeführt wird; künftig im Le Meridien Parkhotel bei Confrère Wolfgang Selinger und seinem Küchenchef Sven Frambach, der sich an diesem Abend vorstellte.

Wenn auch ein wenig Wehmut in der Luft lag, so merkte man doch allen an, dass man gespannt ist, wie das Table Maison im Le Meridien sein wird und man sich darauf freut.

Auf den Weg hinaus in die Nacht verabschiedete uns Michel Prokop mit Hinweis auf das kommende Diner Maison am 11. November bei Confrère Maître Hôtelier Gerald Kink im Hotel Oranien in Wiesbaden und erteilte hierzu kurz das Wort an den dortigen Küchenchef Christian Müller und seinen Mitstreiter Alexander Lauf. Ebenso machte er aufmerksam auf unsere letzte Veranstaltung in diesem Jahr, die Advent-Gala on Stage, am 9. Dezember im Dolce Hotel Bad Nauheim.

Text und Fotos: Bernhard Scheer, Vice Chargé de Missions

Frankfurt Marriott Hotel
Hamburger Allee 2
60486 Frankfurt am Main
Tel. 069-7955-0
Fax: 069-79552432
www.marriott.de