Das alljährliche Golfturnier der Bailliage

Sonntag, 1. Oktober 2017 - Bailliage Berlin-Brandenburg


Trotz sehr schlechter Wetteraussichten für den 1. Oktober fanden sich 40 tapfere Golfer zum Berlin-Brandenburger Chaîne-Cup in Groß Kienitz ein. Und sie wurden vom Wettergott Thor für ihren Mut belohnt. Es blieb trocken und ermöglichte so allen Teilnehmern einen schönen Golftag sowie beste Ergebnisse auf dieser sehr sportlichen Anlage zu erspielen:

Bestes Netto mit 51 Punkten erspielten Heike und Udo Maier vom GC Motzener See. Bestes Brutto mit 36 Punkten erreichten Michael Milde und Arthur Rodriguez Reyes vom GC GROSS KIENITZ.

Neben der Teegabe in Form von Chaînebällen gab es wieder „Champagner-Pokale“ und so erfreuten insgesamt 22 Flaschen Pommery Brut Royal fröhliche Gewinner an diesem Abend.

Für die Verlosung hatte unser Confrère Officier Maître Sommelier Thomas Wirz zur Freude aller Teilnehmer eine Flasche Pommery Jeroboam gesponsert.

Den Hauptgewinn gab es - dann für alle Gäste - am Abend: Das 5-gängige Menü unseres Confrères Marco Ballhause (Hauptgang: Hirschkalbsrücken im Kräutermantel, Cassis-Sauce, Steinpilzstrudel, Apfel-Rotkohl, Birnenkartoffeln) bewies erneut das sehr hohe Niveau der Küche in diesem Brandenburger Golfclub.

Text / Fotos:  Thomas Wachs, Bailli Hon.

Clubhaus des GC GROSS KIENITZ
Restaurant Kienitz Open
An der Straße nach Dahlewitz
15831 Groß Kienitz (Teltow-Fläming)
Tel. 03 37 08 – 5 37 40, Fax 03 37 08 – 5 37 31
[email protected]
www.grosskienitz.de