Deutsche Küche auf höchstem Niveau – Sternekoch Maximilian Lorenz eröffnete ein neues Restaurant in Köln

Dienstag, 18. September 2018 - Bailliage Mittelrhein


Die deutsche Küche bekommt eine neue Heimat: Maximilian Lorenz, Officier Maître Rôtisseur in Köln, ist im Juni 2018 von seinem Restaurant „L’escalier“ in der Brüsseler Straße in die Johannisstraße umgezogen. Die Räume des ehemaligen „Wein am Rhein“ in der Nähe des Hauptbahnhofs sind von ihm grundlegend und aufwändig umgestaltet worden. Sie präsentieren sich in moderner, zeitgemäßer Eleganz. Zugleich eröffnete er im selben Haus das Weinlokal „Heinzhermann“ mit kleinen Gerichten und einer üppigen Weinkarte.

Das neue Restaurant, das jetzt den Namen des jungen Spitzenkochs trägt, soll zu einem neuen Stern am gastronomischen Himmel Kölns werden. Es bietet Platz für 30 Personen; hinzu kommt ein „Chef’s Table“ für zwölf Genießer mit Blick in die Küche.

Lorenz und sein Küchenchef Enrico Hirschfeld haben sich konsequent der deutschen Küche verschrieben: Heimische Gerichte werden zu kulinarischen Hochgenüssen entwickelt. Da kommt zur Vorspeise eine deutsche Gelbschwanzmakrele mit Schwarzbrot, Malzvinaigrette und deutschem Mozzarella auf den Tisch, gefolgt von Rheinischen Tomaten des Eifeler Biobauern Theo Frings mit Miesmuscheln und Estragon. Ein ganzer Kalbsmarkknochen wird mit Makrele, jungem Knoblauch und Liebstöckel serviert; der fast vergessene Kalbskopf feiert seine Wiederentdeckung mit Pfifferlingen, Spinat und Salzzitrone. Aprikose mit grünem Pfeffer, Lavendelmilch und Mandel zum Dessert, und zum Abschluss darf die die kölsche Spezialität „Halven Hahn“ (Alter Gouda mit Graubrot und Röstzwiebeln) nicht fehlen. Allerdings steht auch eine Käseauswahl vom Affineur Waltmann bereit.

Zur Menübegleitung gibt es ausschließlich deutsche Weine, während im benachbarten Weinlokal eine internationale Auswahl von mehr als 1.500 Positionen bereit steht. Dieses ist zum Lunch und abends geöffnet und offeriert auch Kleinigkeiten „zum Gläschen am Abend“. Die Gäste honorieren die bei den neuen Adressen mit lebhaftem Besuch, und erste Auszeichnungen der Restaurantführer haben sich bereits eingestellt.

Text: Joachim Römer, Vice Chargé de Presse

Restaurant Maximilian Lorenz
Weinlokal Heinshermann

Johannisstraße 64, 50668 Köln
Telefon (0221) 37 99 91 92
www.maximilianlorenz.de