Italienischer Frühling in Paolo´s Landhaus am Golfplatz

Samstag, 30. März 2019 - Bailliage Niedersachsen


Hannover, Dîner Amical, 30.März 2019:

Wir haben uns an einem wunderschönen sonnigen Frühlingstag bei unserem Confrère Paolo Bragagna getroffen und konnten einen einzigartigen Sonnenuntergang über dem Golfplatz erleben. Bei einem spritzigen 2018 Mille Bolle, Spumante, Millesimato Extra Dry, Sacchetto wurden wir mit Fingerfood verwöhnt. Es gab Käseblätterteig ummantelt mit Seranoschinken, Tiroler Alpenrohmilchkäse wahlweise mit Piemonteser Barbera Salami, Oliven oder Kapern, kleine Blätterteigpasteten gefüllt mit Thunfisch-Artischocken-Crème und Mini-Tomaten-Mozarella-Spieße. 

Unser Bailli Dr. A.W. Wiedemann ergriff das Wort und begrüßte Bailli Honorare Burchard Führer mit seiner Gattin Susanne sowie Cornelia und Knut Hammerschmidt aus der Bailliage Berlin-Brandenburg. Als Gäste konnten Marita und Willi Mensching, Anja Mauerhöfer und Christian Kunze sowie Thomas Winkelmann begrüßt werden. Unserem Gastgeber Paolo Bragagna wurde die Promotionsurkunde zum Vice Conseiller Culinaire und zum OMGD überreicht und seiner lieben Gattin Miriam ein Blumenstrauß.Auch konnte bekannt gegeben werden, dass das Restaurant Jante, Hannover, das Landhaus Biewald-Genießerstuben, Friedland und der Braunschweiger Hof, Bad Harzburg als neue Mitgliedshäuser aufgenommen wurden, sowie die Weinhändler Le Sommelier und Vinum im Schloss Landestrost nun der Chaîne des Rôtisseurs angehören.

Nachdem alle Gäste ihren Platz eingenommen hatten, konnte Paolo und sein Team das Menü reichen. Es begann mit Tatar vom roten Thunfisch und Avocado mit Keta-Kaviar und Mango-Chutney auf einem kunstvoll geflochtenen, erfrischenden Gurkenspiegel dazu wurde ein 2017 Sauvignon Blanc, Vette die San Leonardo, IGT Trentino gereicht. Zu den hausgemachten Ravioli mit Honig-Frischkäsefüllung in Butter-Salbei-Feigensenf auf Zuckerschotencreme und Parmesan passte der 2017 Pinot Bianco, Dürer Weg, Alto Adige DOC wunderbar.  Die Steinpilz-Maronen-Crèmesuppe und Selleriestroh wurden von einem 2016 Le Maestrelle, Santa Christina, Sangiovese-Merlot-Syrah, Toscana IGT begleitet. Als Hauptgang war mit argentinischem Färsen-Roastbeef im ganzen gebraten auf Kartoffel-Möhren-Stampf, Rotweinjus mit Trüffelcrème und grünem Spargel gut ausgewählt und wurde von einem 2016 Montefalco Rosso DOC, Ziggurat, Tenute Lunelli, Umbrien hervorragend begleitet. Den süßen Abschluss bildete ein Dreierlei von italienischen Süßspeisen und die  ausgezeichnete Weinreise wurde abgerundet mit einer 2015 Mille Bolle, Spumante Brut Rosé, Sacchetto. Auch Kaffee und Digestif wurden gereicht.

Nun war es an uns Gästen, uns bei Paolo und seinem Team für den exzellenten Service zu bedanken.

Es war ein vortrefflicher Abend, der durch die einfühlsamen Musikstücke des Solomusiker Christopher Spintge auf seinem Saxophon außerordentlich professionell begleitet wurde.

Text: Petra Bernhard, Officier

Fotos: Uwe Bernhard, Susanne Pahl, Christian Kunze, Dr. Andreas Wolfgang Wiedemann

Paolo´s Landhaus am Golfpark

Hainhaus 24, 30855 Langenhagen

Tel: 0511-728520

www.landhausamgolfplatz.de