Concours Régional des Jeunes Chefs Rôtisseurs Westfalen-Lippe 2017

Montag, 6. März 2017 - Bailliage Westfalen-Lippe

Gut Havichhorst, Münster-Handorf

Zwei starke Typen meldeten sich zum Wettbewerb in der Profiküche des Landgutes, empfangen von der Küchenaufsicht der Chaîne. Nach Erhalt des Warenkorbes und kreativer Planung stand am Ende der gereifte Entschluss für folgende Menüs fest:

Henning Vette vom Mövenpick Hotel in Münster:

  • Süppchen von Topinambur mit Gelber & Roter Bete mit Röstzwiebeln
  • Gebratener Knurrhahn mit Kräutervelouté auf Fenchel-Lauch-Kompott mit Kartoffelmousseline
  • Mousse au chocolat mit Mangotörtchen

 

Oliver Jacoby vom Parkhotel Surenburg in Hörstel-Riesenbeck:

  • Gebratener Knurrhahn an Avocadocreme mit Pürée von Topinambur und mariniertem Fenchel
  • Sous vide gegartes Maishähnchen auf cremiger Polenta mit Sellerie an geschmorten Tomaten & Kartoffelschaum
  • Duett von weißer Schokolade mit Ananasragout und Mangogel

 

Die 6-köpfige Jury nebst Küchenaufsicht hatte das letzte Wort. Oliver Jacoby vom Parkhotel Surenburg war der Triumphator und mit wenig Punkten Differenz hatte Henning Vette vom Mövenpick Münster den 2. Platz „gewonnen“.

Oliver Jacoby erhielt von Bailli Günter Naroska die Einladung zur nationalen Ausscheidung nach Frankfurt am Montag, 3. April 2017.

Für das Wohl der 25 Gäste des parallel laufenden Dîner Amical sorgte Küchenchef Philipp Mahnecke zu vollster Zufriedenheit. Franziska Sommer und Victoria Riemann kredenzten erlesene Weinbegleiter.

Die Gastgeberin Maître Restaurateur Lisa Bogatzki hatte heute ihr Amt  in der Jury und erhielt zusätzlich zum edlen Cremant de Limoux für alle Jury-Mitglieder  als Dank den Silberteller der Chaîne des Rôtisseurs. Ein Frühlingsstrauß war selbstverständlich.

Vice Conseiller Gastronomique Hans-Udo Brodner sowie Vice Chargée de Missions Brigitte Wilcke voteten für den professionellen Teil, sowie Harald Bertlich, Vice Chargé de Missions Honoraire, Heinz Nürnberg, Chevalier und Christiane Kuhlmann, Dame de la Chaîne für den nonprofessionellen Part der Jury.

Ein besonderer Dank für die reibungslose Organisation geht an Alexandra Borgmann. Dieter Rabe, Münster erhielt die Promotions-Urkunde zum Grand Officier sowie Hans-Udo Brodner dieselbe zum Vice Conseiller Gastronomique.

 

Fotos und Text:
Ingrid Barbara Seite-Naroska, Vice Chargée de Presse
Günter Naroska, Bailli