DINER AMICAL NIKOLAUS IM HOTEL LOUIS C. JACOB

Sonntag, 2. Dezember 2018 - Bailliage Hamburg


Der absolute Höhepunkt des Jahres Programms der Bailliage de Hambourg ist das festliche Dîner Amical „Nikolaus“ im Dezember – traditionell alternierend im Wechsel zwischen dem Restaurant „Haerlin“ im Hotel Fairmont Vier Jahreszeiten und dem Hotel Louis C. Jacob.

Der Abend begann mit einem Champagner-Empfang mit köstlichen Fingerfood im Herzstück des Restaurants: Die in diesem Jahr umgebaute KÜCHE. Dort wurden die festlichen und sehr elegant gekleideten Mitglieder von der neuen Hausherrin und Direktorin Judith Fuchs-Eckhoff und Confrère Chef Rôtisseur und 2-Sternekoch Thomas Martin begrüßt, der uns die Speisenfolge des Dîners vorstellte.

Danach fuhren die Mitglieder   vergnügt die Rolltreppe von der Küche in das Erdgeschoss, um von dort dann   abwärts in den Großen Elbsalon  zu gehen.

In diesem schönen Ambiente mit dem wunderbaren Blick auf die Elbe und die dahingleitenden großen Schiffe, begrüßte der Bailli Dr. Ronald Crone die Mitglieder. Er hielt einen kurzen Rückblick auf ein erfolgreiches Chaîne-Jahr 2018  und freute sich, dass an diesem Abend so viele Jeunes Chaines gekommen waren. Dann kam eine überraschende Ansage: der Bailli stellte seine Kandidatin für das Amt des Bailli der Bailliage de Hambourg Bettina Schliephake-Burchardt, Grand Officier Rôtisseur vor, die sich am 16. Januar 2019 zur Wahl stellen wird. Unser Bailli Dr. Ronald Crone hat dann seit 2001 - also 17 Jahre lang - die Bailliage de Hambourg zu dem gemacht, was sie heute ist – von einer kleinen unbedeutenden Bailliage zu einer erfolgreichen, liebenswerten aber auch von Profis und Mitgliedern hoch anerkannten Vereinigung. Dafür unseren allerherzlichsten Dank.

Und nun zum Menu, um Ihre Neugierde zu wecken:  gebeizte Fjordforelle – Samtsuppe von der Kerbelknolle – auf der Haut gebratener Loup de Mer – Himbeersorbet mit Thymianschaum – rosa gebratenes Kalbsfilet – Williamsbirne. Der Chefsommelier M. Sebastian Russold – nationaler Gewinner 2018 des Concours Nationale des Jeunes Sommeliers stellte die korrespondierenden Weine vor, die perfekt auf die Speisen abgestimmt waren. 2016 Muskateller „Ratsch“ Kögl, Steiermark – Amontillado los Arcos Bodegas Lustau, Jerez – 2014 Sancerre „Les Herses“ Domaine Gitton, Loire – 2012 Rioja Reserva Edition Jacob, Bodegas Izadi, Rioja und zum Abschluss 2015 Riesling Auslese „Forst“ Weingut Spindler, Pfalz.

Als dann die Köche unter der Leitung von Thomas Martin und die Servicekräfte unter der Leitung von Reinhard Halper zum Abschluss in den Großen Elbsalon kamen, brandete der verdiente Applaus auf. Bailli Dr. Ronald Crone dankte allen für diese großartige Leistung und dankte Frau Judith Fuchs-Eckhoff, dass sie die Tradition des Nikolaus Dîners fortführt. Besonders gelobt wurde natürlich Confrère Thomas Martin und seine weiße Brigade. Beim Nachhause gehen erhielten wir von der Hausherrin als i-Tüpfelchen noch persönlich einen kleinen hausgemachten Nikolaus.

Dann ging es  in die dunkle Nacht hinaus -  über die berühmte Elbchaussee mit ihren weihnachtlich geschmückten Häusern und dem wunderbaren Blick auf die Elbe und den Hafen nach Hause.

 

LOUIS C. JACOB

Elbchaussee 401 - 403

22609  Hamburg

Telefon: 040-82255-0

Telefax: 040-82255-444

Internet : www.hotel-jacob.de

e-mail: [email protected]