Spargel satt im Naafs-Häuschen. Vergnügliches Déjeuner mit Weinprobe in Lohmar

Samstag, 11. Mai 2019 - Bailliage Mittelrhein


Déjeuner Maison, 11. Mai 2019: „Offen für Neues“ war im Jahreskalender der Bailliage Mittelrhein für diesen Tag angezeigt. Confrère Ronald Kotzenberg, Vice Echanson, hatte die Idee, zu diesem Anlass ein familiäres Spargelessen mit einer Probe portugiesischer und spanischer Weine zu verbinden. Zahlreiche Gäste waren gekommen, so dass sich die Zahl der Teilnehmer auf 40 summierte.

Confrère Helmut Otto, Grand Officier Maître Restaurateur und seit 45 Jahren Chaîne-Mitglied, hatte hierfür sein Landgasthaus Naafs-Häuschen zur Verfügung gestellt. Bailli Dieter Ullsperger honorierte dies mit der Überreichung eines Messingschildes „honoris causa“ für sein stattliches Haus, das sich den Anforderungen mehr als gewachsen zeigte.

Die Bereitstellung der sechs begleitenden Weine hatte unser neues Mitglied Björn Gerhard, Maitre Sommelier und Inhaber des Weinimports Ardau, übernommen. Sein Mitarbeiter Michael Lehmkuhl stellte die Weine vor. Je zwei begleiteten jeden Gang, zwei aus Portugal und drei aus Spanien sowie ein Franzose, wobei ein Picadero Arinto 2018 vom Weingut Quinto do Casal Monteiro besonders herausragte.

Nach einer feinen Spargelcremesuppe, auf geräumigem Teller serviert, kam der versprochene „Spargel satt“ auf den Tisch, begleitet von reichlich Knochenschinken, gekochtem Schinken, Räucherlachs, Sauce Hollandaise, zerlassener Butter und Petersilienkartoffeln. Der Spargel war nicht nur von bester Qualität und auf den Punkt gegart (was bei 300 Stangen keine Kleinigkeit ist), sondern es wurde auch großzügig nachgelegt. Da blieb kaum Platz für die originelle Erdbeervariation mit Vanille-Eiscreme zum Abschluss.

Fazit: Ein fröhlicher Schmaus im elegant gedeckten, lichtdurchfluteten Restaurant mit guten Gesprächen und liebenswürdiger Bedienung. Küche und Service konnten sich neben den Urkunden für alle Beteiligten über ein großzügiges Trinkgeld freuen.

Text und Fotos: Joachim Römer, Vice Chargé de Presse

Landhotel und Landgasthaus
Naafs-Häuschen

Naafshäuschen 1, 53797 Lohmar
Tel. (02206) 6080
www.naaf.de