Table Maison für Profis + Amateure

Montag, 29. April 2019 - Bailliage Hessen


Mit einem Glas Sekt Brut Riesling, Kloster Eberbach, Rheingau in der Hand und angeregt mit den Chaîne-Freunden plaudernd, so kann man den Tag ausklingen lassen! Umgesetzt wird diese entspannte Atmosphäre durch den aufmerksamen Service unter der Leitung von Javier Villacampa und seine beiden zuvorkommenden Mitarbeiterinnen Jenni Wernicke und Vivian Bold.

Alle Gäste freuten sich, dass General Manager Confrère Wolfgang Selinger an diesem Abend, trotz eines vollen Terminkalenders, anwesend war und sich ausgiebig mit allen unterhalten konnte.

Bailli Michel Prokop begrüßte alle Anwesenden und übergab sofort das Wort an Sous Chef Nils Emmerich, der sich sichtlich freute, mit seiner Mannschaft, Justus Meyer und Michèle Dunkel, sein Können wieder unter Beweis zu stellen. Eingestimmt wurden wir auf die kulinarischen Höhepunkte von Koch-Azubi Pascal Gerhart, der das Menu gekonnt und mit Stolz vorstellte.

Die Vorspeisen zum Auftakt waren: Perlhuhn Consommé mit Frischkäse Nocken, Schwertfischtatar mit Granny Smith und roten Zwiebeln, Sous Vide gegarter Schweinenacken mit Kartoffel-Radieschen Salat und ebenso Grüne Sauce Espuma mit Wachtelei und Blutsauerampfer

Die köstlichen Hauptspeisen spiegelten unter anderem auch die Spargelsaison wider: Buttermakrele mit zweierlei Spargel und Safranschaum, Lammkarree in Estragonkruste mit Ratatouille und Gnocchis mit Spargelragout und Kirschtomate

Die verführerischen Desserts rundeten ein leckeres Menu ab: Erdbeer-Rhabarber Tiramisu, Nougat-Mousse mit rosa Popcorn und Passionsfrucht Panna Cotta mit Cranberry Marmelade

Ergänzt wurde die Speisefolge perfekt mit einem Weißburgunder „The Legacy“ 2017, Dr. Koehler, Rheinhessen und einem roten Halcon Real 2014, Tempranillo, Cigales aus Spanien.

Mit herzlichem Applaus und einem prall gefüllten ‚Sektkühler‘ bedankten wir uns bei der schwarzen und weißen Brigade, Es war ein wahrlich toller Abend mit guten Gesprächen, Heiterkeit und hervorragender Kochkunst.

Fotos und Text: Carina Saleck-Prokop, Officier, Commandeur

 

Le Méridien Frankfurt

Wiesenhüttenplatz 28-38

60329 Frankfurt

Tel. 069 - 2697 0

www.lemeridienfrankfurt.com