Vorweihnachtliches Dîner Amical im Schwarzen Hahn - ein kulinarisches Highlight..

Samstag, 1. Dezember 2018 - Bailliage Pfalz-Saar-Mosel


01-12-2018, Schwarzer Hahn. Im Deidesheimer Hof, Restaurant Schwarzer Hahn, einem der renommiertesten Restaurants der Pfalz, kamen Mitglieder und Freunde der Bailliage zum vorweihnachtlichen Dîner Amical zusammen. Schon beim Eintreffen wurden die Besucher durch die festliche Kulisse und Klänge des Deidesheimer Weihnachtsmarktes auf die zu erwartenden Genüsse eingestimmt.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung  begrüßten Bailli Dr. Heinz Paul Gander und Frau Hahn die Schaar der weihnachtlich eingestimmten Teilnehmer mit einem Sektaperitif und Appetit-Häppchen. Man war gespannt  darauf, sich von Sternekoch

Stefan Neugebauer und seinem Team verwöhnen zu lassen. Dessen Küchenleistung wird vom Michelin-Tester vielversprechend gewürdigt:„ Eine Küche voller Finesse, Produkte von ausgewählter Qualität, unverkennbare Finesse auf dem Teller , auf den Punkt gebrachter Geschmack, ein konstant hohes Niveau bei der Zubereitung“. Die hoch gespannten Erwartungen sollten nicht enttäuscht werden:

Auf eine marinierte Foie Gras mit Rieslaner Auslese Gelée, Trauben und Brioche – begleitet von einem Riesling Kabinett „Musenhang“ aus dem Weingut Matin & Georg Fußer, Niederkirchen- folgten Steinbutt mit Clementinen Sauce, belgischer Endivie und Kapern, dazu passend ein allseits viel gelobter „Clarette Rosé“ Cabernet & Co. Trocken 2017 vom Weingut Knipser, Laumersheim. Zu den Ravioli von Krustentieren mit geröstetem Blumenkohl und Hummer-Vanille Fumé mundete vorzüglich der Grauburgunder Goldkapsel Trocken 2017 vom Weingut Ellermann-Spiegel, Kleinfischlingen. Ein rosa gebratener Hirschrücken mit Selleriemousseline, Wirsing à la Crème und Rosmarinjus wurde begleitet von einem 2015-er Rotwein Cuvée Trocken

„Tradition R“ , Weingut  Eugen Müller, Forst.  Cfr. Kurt Müller kommentierte dieses Gewächs aus den Kellern seines Hauses und beantwortete die zahlreichen Fragen aus dem Publikum fachkundige und charmant. Das Dessert aus Valrhona Schokoladen Tarte mit Rumfrüchten und Passionsfruchtsorbet fand einen würdigen Abschluss durch eine Scheurebe Auslese Edelsüß 2015 vom Weingut Darting, Bad Dürkheim.

Die schon zu Beginn beim Lesen des Menüs hoch angesetzten Erwartungen wurden zur vollsten Zufriedenheit erfüllt. Wir freuen uns auf das 94. Grand Chapitre 2019 in Saarbrücken, wo Sternekoch Stefan Neugebauer mit einem Gang zum Gala Dîner beiträgt. Speisen und Getränke dieses Menüs waren vortrefflich aufeinander abgestimmt. Ein sehr zuvorkommender und aufmerksamer Service schenkte reichlich nach und ließ keine Wünsche offen.

Bailli Dr. Gander dankte mit Urkunden und Blumen für die hervorragenden Leistungen von weißer und schwarzer Brigade.

Der Abend klang aus mit angeregten Gesprächen, bei Kaffee, Digestif und einem frisch gezapften Pils.

Text und Fotos: Edna Gander, Dame de la Chaîne

Viernheim , 11. Dez. 2018