Bailliage: Sachsen-Anhalt


Der Anhalt lohnt in Anhalt

Sachsen-Anhalt ist ein Kernland europäischer und deutscher Kultur.
Von der ältesten konkreten Himmelsdarstellung aus der Bronzezeit, der Himmelsscheibe von Nebra, bis Magdeburg zur Zeit Otto des Großen als Zentrum der mitteleuropäischen Geschichte. Es ist aber auch das Land Martin Luthers, des großen Reformators und großer Musiker wie Bach, Händel und Telemann, die hier gewirkt und gelebt haben.

Nicht zu vergessen – die Künstler des Bauhaus und das letzte Hundertwasserhaus, die „Grüne Zitadelle“ in Magdeburg.
Weiter geht es auf der „Straße der Romanik“. Zahllose romanische Kirchen und Klöster – vom Havelberg in der Altmark im Norden, über das Kloster Jerichow, dem weltberühmten Naumburger Dom, die Rudelsburg mit einem mehr als romantischen Blick ins Saale- Tal, die einzigartigen Domschätze von Quedlinburg und Halberstadt, bis hin zum wunderschönen romanischen „Kloster unserer lieben Frauen“ nahe bei dem gewaltigen Magdeburger Dom in der Landeshauptstadt.

Zieht es Besucher in auch in kulinarisch reizvollen Gegenden, sind sie gut aufgehoben in den Häusern der Chaîne des Rôtisseurs, die Spitzenrestaurants führen. So zum Beispiel nur einen Steinwurf von Tangermünde, der Sommerresidenz Kaiser Karls IV., liegt direkt an der Elbe das malerisch schöne Hotel „Schloß Storkau“. An der Saale findet man in Schkopau das Hotel „Schloß Schkopau“ und quer durch den Harz, in der reizenden touristisch sehr beliebten Fachwerkstadt Wernigerode wartet das „Hotel Gothisches Haus“ auf seine Gäste und seine Restaurants auf die Genießer und entdecken Sie die feinen Weine aus den Tälern von Saale- Unstrut.

Halten Sie an in einem Land inmitten von Deutschland, das aus seinem Dornröschenschlaf erwacht ist und seien Sie herzlich willkommen im Land Sachsen- Anhalt!

Regionaler Rat


Sebastian Hadrys
Vice Conseiller Culinaire
mehr Info
Frank Wolf
Vice Conseiller Gastronomique
mehr Info
Antje Plesch
Vice Chargé(e) de Presse
mehr Info
Frido Buhtz
Vice Chargé(e) de Missions
mehr Info

Anstehende Veranstaltungen


17.08.2018
bei Consoeur Renate Walter.

07.09.2018
Bei Confrère Sebastian Vogel.


08.09.2018
Abends Dîner Amical bei Sebastian Vogel, Restaurant Theophano

10.11.2018
Bei Consoeur Antje Märker und Confrère Ronny Kallmeyer.

01.12.2018
Bei Confrère Gerhard Arnold.

Artikel


Die Rothen Forellen im Winterkleid – Ein Jahr nach der Wiederaufnahme

16.03.2018

Dîner Amical, vom 16. bis 18.03.2018: Nach einer fast 10-jährigen Pause zählt das Landhaus zu den Rothen Forellen in Ilsenburg (Harz) seit 2017 wieder zu den Mitgliedshäusern der Bailliage Sachsen-Anhalt. Nach einem gelungenen Dîner Maison im vergangenen Jahr konnten wir nun wieder ein Dîner Amical in dem mit 5 Sternen Superior klassifizierten Hotel...

Weiterlesen

Die Zukunft ist gesichert - das Niveau wird immer höher

26.02.2018

Concours Régional des Jeunes Chefs Rôtisseurs: Bereits zum 3. mal hintereinander haben wir es geschafft, in unserer noch jungen Baillage in Sachsen-Anhalt, den Concours Régional des Jeunes Chefs Rôtisseurs durchzuführen. Bedingt durch einen akuten Nachwuchsmangel in der Gastronomie wird es allerdings von Jahr zu Jahr schwieriger, junge Köche in der vorgegebenen...

Weiterlesen

22. Rheingau Gourmet & Wein Festival

25.02.2018

Mit Diethard Urbansky** zu den großen internationalen Pinot Noirs  Einen unvergesslichen kulinarischen Abend konnte der Vorjahresdrittplatzierte des Concours National des Jeunes Chefs Rôtisseurs, Marcel Hild aus dem Landhaus Feckl in Ehningen, am 25. Februar 2018 im Hotel Kronenschlösschen in Eltville-Hattenheim erleben. Zusammen mit dem Bailli der Bailliage Sachsen-Anhalt,...

Weiterlesen

Neujahrsdîner im Landhaus Hadrys Die Tradition verpflichtet

27.01.2018

Dîner Amical, 27. Januar 2018: Wie es schon eine gute Tradition der Bailliage Sachsen-Anhalt ist, starteten wir auch in diesem Jahr wieder mit dem Neujahrs-Dîner im Landhaus Hadrys in Magdeburg. Nach einer kurzen und harmonischen Mitgliederversammlung empfingen der Hausherr, Confrère Sebastian Hadrys, und Bailli Claas Plesch viele gut gelaunte Mitglieder und Gäste, denen...

Weiterlesen

Invasion der Sachsen auf dem Brocken

02.09.2017

So mancher Leser wird sich fragen, "Kenne ich diesen Bericht nicht schon?" Und tatsächlich konnte man bereits in der Ausgabe 60 des Chaine-Journals im Januar 2016 von einem Ausflug der Bailliage Sachsen-Anhalt auf den höchsten Berg Norddeutschlands lesen. Vor ziemlich genau 2 Jahren waren es gerade einmal 33 Mitglieder und Gäste der Bailliage, die sich bei herrlichen...

Weiterlesen

Auf der MS Europa zu „Europas Beste 2017“

25.08.2017

Als Partner der Chaîne des Rôtisseurs hatte die Hapag-Lloyd Cruises der Chaîne Stiftung auch in diesem Jahr wieder Flanierkarten für die Teilnahme an der Gourmetveranstaltung „Europas Beste 2017“ am 25. August 2017 auf der MS Europa zur Verfügung gestellt. So konnte der diesjährige Gewinner des nationalen Jeunes Chefs Rôtisseurs Wettbewerbs, Herr...

Weiterlesen

Sommerabend über der Unstrut - Wild und Mee(h)r vom Grill

08.07.2017

Was gibt es schöneres, als an einem lauen Sommerabend mit lieben Menschen auf einer Terrasse zu sitzen, den Blick über ein weites Tal mit üppig grünen Weinbergen schweifen zu lassen, in der Hand ein Glas gut gekühlten Weines und vor sich einen Teller mit einer Auswahl von gegrillten Raffinessen wie Hirschlende aus dem Heubett, Wildschweinspießen aus der...

Weiterlesen

Picknick im Weinberg: Dégustation de Vins im Weingut Thürkind (Saale-Unstrut)

27.05.2017

Der am 2. September 1963 gegründete „Ordre Mondial des Gourments Dégustateurs“ (OMGD) ist neben der Chaîne des Rôtisseurs eine Vereinigung die sich ganz und gar dem Wissen von Wein, Champagner, Eaux de Vie, anderen
Destillaten und Mineralwasser widmet. Erstmalig konnte nun auch die Bailliage Sachsen-Anhalt am letzten Mai-Wochenende eine Veranstaltung unter...

Weiterlesen

Frühlingsdîner auf Schloss Storkau - Rund um den Spargel

20.05.2017

Nachdem wir uns in den letzten Jahren regelmäßig zur Herbstzeit auf die Reise in die schöne Altmark nach Storkau gemacht haben, um dort köstliche Wildspezialitäten zu genießen, sind wir dieses Jahr auf Anregung der Gastgeber, Grand Officier Maître Hôtelier Gerhard Arnold mit seiner Frau und Sohn Officier Dr. Bernhard Arnold zur Spargelzeit in das...

Weiterlesen

Saisonale Küche mit Kräutern aus Wald und Wiese

22.04.2017

Der Frühling hält langsam aber sicher Einzug im Südharz. Davon konnten wir uns bei einer geführten Harzer Wald- und Wiesenkräuterwanderung im Rahmen eines gelungenen Wochenendarrangements im Naturresort Schindelbruch überzeugen. Das Team um Maître Hôtelier Susanne Kiefer verwöhnte uns dabei, wie gewohnt, mit liebevollen Details und kulinarischem...

Weiterlesen