CONCOURS NATIONAL des JEUNES CHEFS ROTISSEURS 2021

Nach der Pandemie-bedingten Zwangspause fand dieses Jahr der Wettbewerb wieder in Frankfurt am Main statt. Acht junge Köche stellten sich am 16. August 2021 der Herausforderung. Im Warenkorb lagen die zu verarbeitenden Zutaten wie Flusskrebse, Seezunge, Spargel für die Vorspeise. Hüfte und Rack von Eifeler Ur-Lamm, Aubergine und 3 Sorten Kartoffeln waren für den Hauptgang gedacht und Naturyoghurt, Passionsfrucht für das Dessert.

Für 4 Personen musste ein 3-Gang Menue komponiert und gekocht werden unter den Blicken der Fachjury, deren Leitung, bzw. Wettbewerbsleitung die Herren Hans Stephan Steinheuer und Klaus Böhler hatten.

Zum Gala Dîner Maison am Abend trafen sich Teilnehmer und über 90 Gäste im Schlosshotel Kronberg bei Maître Hôtelier Dominik Ritz. Bevor das hervorragende Menu, gekocht von Wolfgang Becker*, Franz Feckl* und Daniel Georgiev* unter Mitwirkung des Schlosshotel Küchenchefs Christoph Hesse, serviert wurde, fand die Siegerehrung mit anschließender Inthronisation statt:

1. Sieger: Pasquale KUTSCH, Brasserie Stadthaus, Düsseldorf
2. Platz: Monika MARINOVA, Hotel Nassauer Hof „Die Ente“, Wiesbaden
3. Platz: Stefan PÜNGELER, Hotel/Restaurant Schneider, Dernbach

Es war eine gelungene Veranstaltung, von allen begrüßt und begeistert gefeiert.

VIVE LA CHAINE !

Barbara Tritschler, Pair de la Chaîne