Bailliage: Mittelrhein


Willkommen in der Bailliage Mittelrhein

Weltoffenheit und Toleranz, Frohsinn und Lebensfreude sind die Attribute, die unsere Bailliage Mittelrhein und ihre Menschen prägen. Die sehenswerten Städte Köln, Bonn und Aachen, aber auch die schönen Hügellandschaften der Eifel, des Bergischen Landes und des Siebengebirges sind touristische Attraktionen. Die vielen Gäste, die das Land beiderseits des Rheins besuchen, fühlen sich wohl bei uns.

Die zweitausend Jahre alte, von den Römern gegründete und heutige Millionenstadt Köln mit dem beeindruckenden Dom erlebt der Besucher als sinnenfrohe Kultur-Metropole der heiteren Art – durchaus nicht nur zum Karneval. Der Bau des Kölner Doms wurde im Jahre 1248 begonnen, und im gleichen Jahr wurde die Chaîne des Rôtisseurs in Frankreich gegründet. Eine symbolische und willkommene Verbindung. 

Bonn, die ehemalige Bundeshauptstadt, lockt mit internationalen Institutionen, dem Petersberg und dem Drachenfels. Das Ahrtal mit seinen besonderen Rotweinen und die Abtei Maria Laach sind lohnende Ausflugsziele. Von seiner Pfalz in Aachen aus regierte Kaiser Karl vor 1200 Jahren sein riesiges Reich. Besuche im benachbarten Belgien oder Holland mit der Landschaft um die Maas erschließen die Vielfalt des Aachener Dreiländerecks.

Unter Feinschmeckern hat unsere Region einen guten Klang. Hoch dekorierte Gourmet-Adressen und berühmte Hotels locken Gourmets aus der ganzen Welt; verschwiegene kleine Restaurants warten darauf, entdeckt zu werden, und romantische Fachwerkhäuser vermitteln gemütliches Flair. Fast alle berühmten Feinschmecker-Adressen sind Mitgliedshäuser unserer Bailliage; sie bereiten uns gern und oft unvergessliche Dîners und Déjeuners. 

Seien Sie dabei und erleben Sie das unnachahmliche Savoir-vivre unserer genussfreudigen Region! Sie sind herzlich willkommen.

Regionaler Rat


Erhard Schäfer
Vice Conseiller Culinaire
mehr Info
Marc Neldner
Vice Conseiller Gastronomique
mehr Info
Joachim Römer
Vice Chargé(e) de Presse
mehr Info
Ursula Heyder
Vice Chargé(e) de Missions
mehr Info
Walter Hubel
Vice Chargé(e) de Missions
mehr Info
Martin Leskovec
Vice Chargé(e) de Missions
mehr Info
Silke Lüssem
Vice Chargé(e) de Missions
mehr Info

Anstehende Veranstaltungen



25.01.2018
Bei Confrère Salvatore Luca.

24.02.2018
Bei Confrère Henning Matthiesen und Confrère Jürgen Blank.

01.03.2018
Wochenendreise der Bailliage Mittelrhein.

11.03.2018
Bei Confrère Manfred Duhatschek mit Confrère Erhard Schäfer.

16.03.2018
Bei Confrère  Maximilian Lorenz.

Artikel


Kochkunst trifft Schmiedekunst

25.11.2017

Die hoch geschätzte Feinschmeckerküche der Gebrüder Christopher und Alejandro Wilbrand hatte wenige Tage vor Beginn der Adventszeit ihren großen Auftritt im Restaurant zur Post in Odenthal bei Köln. Das Sterne-Restaurant im Pavillon der historischen Hotelanlage war für den Anlass des Chaîne-Dîner mit langen Tischen möbliert an denen jeder Platz...

Weiterlesen

Im Abendkleid auf Schloss Neercanne

21.10.2017

Eine enge Verbindung besteht seit dem Grand Chapitre International in Aachen und Maastricht im vergangenen Jahr zwischen der Bailliage der Niederlande und der Bailliage Mittelrhein. Sehr erfreut waren wir daher über die Einladung unserer niederländischen Freunde zu einem festlichen Dîner im imposanten Château Neercanne bei Maastricht nahe der belgischen Grenze. Unter den...

Weiterlesen

Zünftiges Erntedankfest in der Eifel - Neues Mitgliedshaus stellte vor

30.09.2017

Simmerath und der Rurstausee waren das Ziel eines zünftigen Wochenendes in der südlichen Eifel, bei dem ein neues Mitglied der Bailliage im Mittelpunkt stand: Joachim Daners, Maître Rôtisseur, der zusammen mit seiner Lebensgefährtin Jana Grunert das „Daners Genießer-Wirtshaus“ in Rurberg am Rurstausee führt, hatte für uns ein buntes Programm...

Weiterlesen

Sterne-Küche für die Chaîne-Stiftung

03.09.2017

Ein Sonntagmittag bei schönem Spätsommer-Wetter zu einem Déjeuner Amical bei Confrère Hans Stefan Steinheuer, Conseiller Culinaire, und seiner Familie im Ahrtal ist immer ein Hochgenuss. Die Dame des Hauses Gabriele Steinheuer und Ihre Tochter Désirée betreuen mit ihrem Service Team die Gäste im Restaurant mit großer Herzlichkeit. Schwiegersohn...

Weiterlesen

Kölsche Tradition auf hohem Niveau

12.08.2017

„Eine Seefahrt, die ist lustig…“. Unter dem Motto „Schiff Ahoi“ begrüßte die Bailliage Mittelrhein zum Empfang im Kölner Traditions-Restaurant „Em Krützche“, gemeinsam mit dem Kölner Shanty-Chor  „Rheinmöven“, eine Reisegruppe von Mitgliedern aus den Bailliagen Mecklenburg-Vorpommern, Berlin-Brandenburg,...

Weiterlesen

Klassisch schön im „Maître“

21.07.2017

Die Mitglieder unserer Bailliage Mittelrhein besuchen immer wieder gerne das Landhaus Kuckuck unseres Vice Conseiller Culinaire Erhard Schäfer. Es ist ein großzügiges, schön gelegenes Landhaus mit einer großen Sommerterrasse unter hohen Bäumen im äußeren Grüngürtel Kölns in Nachbarschaft zum 1. FC Köln, der Sporthochschule und...

Weiterlesen

Die Bailliage Mittelrhein zu Besuch in der Mühlenhelle

25.06.2017

Getreu dem Vorhaben, in diesem Chaîne-Jahr die weit verzweigten gastronomischen Schätze unserer Bailliage zu ergründen, fanden wir im Juni den Weg nach Dieringhausen. Der kleine Ortsteil von Gummersbach, immerhin fünfzig Kilometer von Köln entfernt, liegt in einer Gegend von hohem landschaftlichem Reiz, die aber kulinarisch eher dünn besiedelt ist. Die anmutige...

Weiterlesen

Golfen wie in Florida - Gesellige Golfrunde der Bailliage Mittelrhein

21.05.2017

Golfen wie in Florida - und das in Köln-Porz: Zweimal im Jahr treffen sich die Golffreunde der Bailliage Mittelrhein zu einer geselligen Golfrunde. Dabei steht nicht der Wettbewerb, sondern die angenehme Geselligkeit im Vordergrund. Entsprechend schön und harmonisch sind denn auch unsere Treffen. Dieses Mal haben wir die Golfanlage Sankt Urbanus in Köln-Porz besucht. Das...

Weiterlesen

Die Bailliage Mittelrhein war zu Gast im Seehotel Maria Laach

21.05.2017

Die ehrwürdige, fast tausend Jahre alte Benediktinerabtei Maria Laach war das Ziel eines sonntäglichen Ausflugs der Bailliage Mittelrhein in die Eifel. Steffen Melzow, Direktor des gleichnamigen Seehotels, hatte den Tisch zu einem feinen Eifelmenü gedeckt. Voraus gegangen war nach einem Begrüßungsschluck unter freiem Himmel eine Besichtigung der historischen Bibliothek,...

Weiterlesen

Ein schöner Frühlingstag in Oliver Röders Kochschule

30.04.2017

Déjeuner Amical, 30. April 2017. In der landschaftlich schönen, aber kulinarisch nicht sehr verwöhnten Eifel steht bei Euskirchen die von der Familie von Bemberg bewohnte Burg Flamersheim. Hier haben unser Confrère Oliver Röder, Maître Rôtisseur, und Johannes von Bemberg in den Nebengebäuden der Burg ein gastronomisches Juwel geschaffen, nämlich...

Weiterlesen