85. Grand Chapitre d’Allemagne in Heidelberg

85

Willkommen zum 85. Grand Chapitre d’Allemagne in Heidelberg. Diese Stadt ist in Gedichten und Liedern so oft als eine der romantischsten Städte der Welt beschrieben worden. In der Tat hat Heidelberg eine malerische Altstadt mit der bekannten Schlossruine. Hier gibt es die älteste Universität Deutschlands und begünstigt durch ein mildes Klima wachsen Mandel- und Feigenbäume.

Auch Wein wurde hier schon früh angebaut und im Keller des Schlosses findet man das größte mit Wein gefüllte Fass der Welt es fasst 220.000 Liter. Einer Legende nach war der Hofnarr des Fürsten, Perkeo, ein besonders trinkfester Zeitgenosse. Wenn ihm Wein angeboten wurde antwortete der aus Südtirol stammende Mann: „Perque no“ !, was ihm seinen Namen eintrug.

Wir freuen uns darauf, mit vielen Freunden und Gästen anzustoßen auf interessante Tage in Heidelberg.

Zum Einladungsheft
Zur Onlinebuchung

 
Chaîne Journal Nr. 54, Juli 2014

journal54

Wie in jedem Jahr pilgern in der ersten Aprilwoche Weinjournalisten, Weinhändler und Sommeliers nach Bordeaux um den aktuellen Jahrgang zu verkosten. Die Weine vom ver- gangenen Herbst liegen natürlich noch im Fass und benötigen noch mindestens 1 1⁄2 Jahre, bis sie in den Verkauf gelangen. Dass die großen Bordeauxweine dann noch einige Jahre reifen müssen, versteht sich ja von selbst. Aber Anfang Mai lassen sich die Weine in der sogenannten „Subskription“ erwerben. Will heißen, dass die Weine jetzt schon geordert und bezahlt werden, aber erst in 1 1⁄2 bis zwei Jahren ausgeliefert werden…

Lesen Sie mehr zu diesen Themen im aktuellen Journal Nr. 54.

VIVE LA CHAÎNE !

Torsten Junker ist bester junger Sommelier Deutschlands

Torsten_Junker

Wettbewerb im Grandhotel Hessischer Hof

Frankfurt am Main, 07. April 2014

Der beste Sommelier Deutschlands unter 35 Jahren ist Torsten Junker vom Hotel Louis C. Jacob Hamburg. Die Chaîne des Rôtisseurs fördert auch die Entwicklung junger Sommeliers in Deutschland.

Unter Leitung von Natalie Lumpp wurde der Concours National des Jeunes Sommeliers bereits zum 8. Mal in Deutschland ausgetragen. „Wir sind stolz mit Torsten Junker einen ausgewiesenen Weinexperten im Oktober zur Weltmeisterschaft nach Kopenhagen senden zu können.“ so Natalie Lumpp.

Den ganzen Beitrag lesen…

 
Verlässlich kreativ – inszeniert in fünf Gängen

20140704 - 32 - DA - Lufthansa - Plakette Direktor - TOP 7

Dîner Amîcal “verlässlich kreativ – inszeniert in fünf Gängen” im Lufthansa Training & Conference Center Seeheim, Dienstag, 04. Juli 2014

65 Mitarbeiter verwöhnten 80 Gäste an einem ganz und gar ungewöhnlichen Abend. Ungewöhnlich auch der Ort, denn mit Zustimmung von Dr. Reinhold Huber (Senior Vice President Product & Marketing der Deutschen Lufthansa AG) lud Hausherr Maître Hôtelier Gerald Schölzel in die Brand-Academy ein, „dem Nukleus der Lufthansa“, wie er in seiner Begrüßung nicht ohne Stolz erwähnte.

Den ganzen Beitrag lesen…


Bailliage Hessen

Samba – Brasilien verzaubert in Coburg, 12. Juli 2014

Samba03

Beim größten Samba-Festival außerhalb Brasiliens hat die Chaîne am 12.7.2014 im „fränkischen Rio“ in Coburg ausgiebig mitgefeiert.

Das Coburger Samba-Festival fand zum 23. Mal statt. Sambistas aus aller Welt waren vertreten und trommelten, tanzten und feierten am Samstagnachmittag auf den Haupttribünen am Marktplatz und auf dem Schlossplatz. Praktisch in allen Gassen Coburgs war buntes Treiben angesagt und die Samba-Rhythmen erfüllten die gesamte Innenstadt.

Den ganzen Beitrag lesen…


Bailliage Franken

 
Déjeuner Maison 29.6.14

IMG_5115

Mitten im Dörfle dem alten Ortskern von Schriesheim bei Heidelberg, liegt der Strahlenberger Hof. Ein altes Fachwerkhaus, das mit seinen Balken, kleinen Fenstern und von einem Nussbaum überschatteten Innenhof, Gemütlichkeit und Gastlichkeit im besten Sinne ausstrahlt. Von Confrère Markus Schleicher, Maître Rôtisseur, und seiner Frau wurden wir aufs herzlichste mit Strahlenberger Hof Sekt, Silvaner & Riesling Cuvée, brut nature aus der Magnumflasche und kleinen Köstlichkeiten aus der Hofküche empfangen.

Den ganzen Beitrag lesen…


Bailliage Baden-Schwarzwald

Kaiserwetter für die Chaîne-Golfer

2

Remis zum Wanderpokal, Berliner Unterstützung und beste Stimmung!

Strausberg/Wilkendorf, 15. u. 16. Juni 2014: Zum Rückspiel der Bailliagen Hamburg und Berlin-Brandenburg am 16. Juni hatten Bailli Ronald Crone und Bailli Honoraire Thomas Wachs nach dem Erfolg im vergangenen Jahr wieder zu einem Zweier-Scramble in den GC Wilkendorf sowie in das The Lakeside Burghotel zu Strausberg zu Confrère Marcell Kästner eingeladen. Für die bereits am Vorabend anreisenden Gäste hatte unser Confrère Kästner im pittoresken Garten des Burghotels ein köstliches BBQ arrangiert.

Den ganzen Beitrag lesen…


Bailliage Berlin-Brandenburg

 
Spargel-Dîner Amical 3.5.14

IMG_5060

Tief in den Süden unserer langgestreckten Bailliage sind wir gereist, um im Adler in Weil am Rhein mit den alemannischen Freunden und vielen Gästen aus der Schweiz ein Dîner Amical der besonderen Sorte zu feiern. Confrère Hansjörg Wöhrle, Officier Maître Rôtisseur, ein Urgestein der Chaîne des Rôtisseurs und ein herausragender Koch, der ein liebevolles Verhältnis zum guten Essen hat, hat uns mit einem wunderbaren 5-Gang Menü in den kulinarischen Himmel gehoben.

Den ganzen Beitrag lesen…


Bailliage Baden-Schwarzwald

Gourmet-Reise zugunsten der Chaîne-Stiftung.

IMG_4697

18 Sterne an Europas Gourmet Himmel-32 Meister des Genusses erwarten die Chaîne-Gruppe um Bailli Erhard Kulosa auf der sonnenverwöhnten Chaîne-Charity-Reise von Lissabon nach Hamburg.
Schon zum 2. Mal organisiert Bailli Kulosa diese besondere Tour auf MS Europa, nicht nur um die immer wieder abwechslungsreichen Küstenlandschaften zu bereisen, sondern um die Chaîne-Freunde auf dem 5* plus Schiff MS Europa, vom allerfeinsten zu verwöhnen.

Den ganzen Beitrag lesen…


Bailliage Mecklenburg-Vorpommern

 
Spargel Dîner Amical Bogenhausener Hof München, 3.Juni 2014

P1030552

Spargel Dîner Amical am 03.06.2014 im Bogenhauser Hof bei unserem Confrère Maître Rôtisseur Gerhard Gleinser und seiner charmanten Gattin Susanne.

Es gibt wohl nur wenige Gemüsearten die bei seinen Liebhabern so freudige Erwartung hervorrufen wie der Spargel. Für den einen ist der Spargel „weißes Gold“ für andere „königliches Gemüse“ aber immer in Verbindung mit dem Attribut „edel“ zu bringen. Ihn mit verschiedenen Beilagen und Soßen oder einfach nur pur zu verspeisen ist reinster Genuss.

Den ganzen Beitrag lesen…


Bailliage Haute Bavière

Sommerfest mit Bobby Bräuer in der BMW Welt München

BMW Welt

Dienstag, 24. Juni 2014: Nicht so recht sommerlich waren die Außentemperaturen beim Sommerfest mit Bobby Bräuer, daher feierten die 125 Mitglieder der Chaîne nicht auf der Terrasse sondern im Innenbereich der BMW Welt.

Sternekoch Bobby Bräuer aus dem Hause Feinkost Käfer lud zum BBQ-Diner Amical.

Den ganzen Beitrag lesen…


Bailliage Haute Bavière

 
Bailliage Schleswig-Holstein, Kreuzfahrt vom 15. bis 27. Juni 2014

MS HH-HH 052

Zur großen Chaine Reise traf sich eine illustre Schar von Mitgliedern aus praktisch allen Bailliagen in Hamburg, dem Tor zur Welt. „Von Königreich zu Königreich“ sollte es gehen.

Dem eleganten Ablegen in Altona, folgte eine – für uns – entspannte Panoramafahrt Elbe abwärts Richtung Nordsee. Hier legte Kapitän Andreas Greulich Kurs an auf Leith, den kleinen Stadtteil der schottischen Hauptstadt Edinburgh im Firth of Forth.

Den ganzen Beitrag lesen…


Bailliage Schleswig-Holstein

Barbecue auf der Burg Wernberg, Grillen auf hohem Zwei-Sterne-Niveau

wern3

Wernberg-Köblitz, 26. Juni 2014. Das Grillen, das Garen von Fleisch, Fisch, Krustentieren und Geflügel auf offenem Feuer, Barbecue: Das Metier wird eher nicht mit der Hochküche in Verbindung gebracht.

Den ganzen Beitrag lesen…


Bailliage Bavière Orientale

 
…und die Mücken gehörten dazu, Eine sommerliche Auszeit im Spreewald

Spreewald - Bild 23 - 096 (3) - Zwischenstopp.

Burg (Spreewald), 29. Juni bis 01. Juli 2014: Die Wetterprognosen waren entmutigend.

Trotzdem machten sich 17 Chaîne-Mitglieder aus Berlin und sechs von befreundeten Bailliagen auf den Weg in den Spreewald, in das „Hotel zur Bleiche Resort & Spa“ in Burg zu einer sommerlichen Auszeit.

Den ganzen Beitrag lesen…


Bailliage Berlin-Brandenburg

Mit neuem Glanz und wieder unter dem Chaîne-Dach: der Brandenburger Hof

1

Dîner Maison, 20. Juni 2014: Mit dem Jahreswechsel war am Neujahrstag 2014 das Hotel Brandenburger Hof kein Chaîne-Haus mehr, denn mit dem Verkauf der Immobilie durch unsere Consœur Daniela Sauter entfiel der Status des Mitgliedsbetriebes. Aber es war ein erster Glücksfall, dass der neue Hoteldirektor Christian Georgi den hohen Stellenwert unserer Bruderschaft erkannte, und ein zweiter, dass jetzt ein frisch-moderner und jugendlicher Wind durch den nach wie vor beeindruckenden Wilhelminischen Stadtpalast weht.

Den ganzen Beitrag lesen…


Bailliage Berlin-Brandenburg

 
Talent und Passion im Oberbergischen, Das Restaurant „Die Mühlenhelle“ ist neues Mitgliedshaus

DSCF3985

Déjeuner Maison, 29. Juni 2014: Wenn sich Talent und Passion treffen und hohe Professionalität dazukommt, dann muss etwas sehr Gutes dabei herauskommen. Wie im Restaurant „Die Mühlen-helle“ in Gummersbach-Dieringhausen. Es gibt nur wenige Sternerestaurants im Bergischen Land. Deshalb sind wir sehr glücklich, dass Confrère Michael Quendler, Maître Rôtisseur, und damit sein Restaurant neues Mitglied unserer Bruderschaft ist.

Den ganzen Beitrag lesen…


Bailliage Mittelrhein

Das kleine Versailles der Ardennen

Manoir-et-parc

Wochenendreise zum Manoir de Lébioles bei Spa in Belgien

Dîners Amicaux, 13. und 14. Juni 2014: Das Manoir de Lébioles ist prächtig inmitten der Wälder der Ardennen gelegen und wird wegen seiner grandiosen Erscheinung auch als das kleine Versailles der Ardennen bezeichnet. Es bietet unberührte Natur, diskreten Luxus, private Atmosphäre und, ganz wichtig, die erstklassige Küche von Confrère Olivier Tuki, Maître Rôtisseur.

Den ganzen Beitrag lesen…


Bailliage Mittelrhein

 
Déjeuner Amical bei Hinterding, 25.5.2014

DSC06965

Sommerlich – festlich, und beim Duft von Rosen begann das von schönstem Wetter begleitete Déjeuner im Rosengarten der Jugendstilvilla bei Consœur Elke Zeitner und Confrère Klaus Weingartz mit einem Pinot brut, handgerüttelt, von Poss an der Nahe.

Den ganzen Beitrag lesen…


Bailliage Westfalen-Lippe

Sonntag, 03.08.2014
Dîner Maison
Mecklenburg Vorpommern
 
Sonntag, 03.08.2014
Festival-Dîner
Bodensee
 
Montag, 04.08.2014
Get-together für Profis + Amateure
Hessen
 
Dienstag, 05.08.2014
Dîner Maison
Hamburg
 
Freitag bis Montag,
08.08. bis 11.08.2014
"Hansesail Exklusiv"
Berlin-Brandenburg
 
Freitag, 08.08.2014
Biergartenbesuch
Franken
 
Freitag bis Montag,
08.08. bis 11.08.2014
Hansesail Exklusiv
Mecklenburg Vorpommern
 
Die Chaîne bei Facebook